Skip to main content

Carl-Ludwig Thiele

Carl-Ludwig Thiele hat als Vorstandsmitglied in der Deutschen Bundesbank neben der Bargeldversorgung von Wirtschaft und Handel auch die Währungsreserven, insbesondere die Deutsche Goldreserve verantwortet. Die umfangreiche Neuorganisation der Goldreserveverwaltung mittels Lagerstellenkonzept ist auf seine Bestrebungen zurückzuführen. Wesentliche Teile der Auslandsverwahrungen der Deutschen Goldreserve wurden unter Thiele nach Frankfurt am Main verlagert, die Goldbestände in London und New York zurückgefahren und die Lagerung in Paris eingestellt.

Zuvor war der studierte Rechtsanwalt 20 Jahre Mitglied des Deutschen Bundestages, finanzpolitischer Sprecher und stellvertretender Fraktionssprecher der Freien Demokraten. Thiele ist Gründungsmitglied der Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.

Martin Utschneider

 

Christian Vartian

Fondsmanager